Flughafen Mayotte

Liste der Direktflüge von Mayotte

Der Flughafen Dzaoudzi-Pamandzi auf Mayotte wird von mehr als 300.000 Passagieren pro Jahr genutzt. Er zählt zu den wichtigsten Flughäfen der Komoren. Inlandsflüge gehen täglich oder wöchentlich nach Moroni, Anjouan und Moheli. Das neue Flughafengebäude umfasst ein vollständig modernisiertes Terminal, das den Reisenden optimalen Komfort bietet. In unmittelbarer Nähe des Flughafens stehen Fluggästen und Besuchern zahlreiche Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Außer eines Mietwagenservices bietet der Flughafen Dzaoudzi-Pamandzi zwei Duty-Free-Shops, in denen regionale Spezialitäten erstanden werden können.

Die frühere Hauptstadt von Mayotte, Dzaoudzi, liegt auf Petite-Terre. Diese Insel ist ideal zum Wandern und für „Natur“-Tourismus. Ihre üppige Vegetation mit Mango, Kokospalmen und Seemandelbäumen wetteifert mit der Fauna um die Krone der Exotik: Lemuren, kleine Maki-Affen auf der Insel M'Bouzi, Vögel mit exotischem Gesang, Zebus... Buchen Sie einen Flug für Ihre Reise nach Dzaoudzi und entdecken Sie den Boulevard des Crabes, der Dzaoudzi mit Mamoudzou verbindet. Dies ist eine angesagte Gegend zum Ausgehen, Spazierengehen und Speisen. Bevor Sie den Boulevard entlanggehen, gehen Sie zum Smaragdsee von Dziani im Krater eines erloschenen Vulkans: Der Blick auf die Lagune ist herrlich. Südlich von Grande-Terre, bietet Monte Choungui seinen Besuchern eine ebenso atemberaubende Aussicht auf die ganze Insel. Mayotte ist besonders bekannt für seine Gewässer, die zu den schönsten der Welt gehören. Sie können jetzt am Strand Ihrer Wahl auch gleich ein Hotelzimmer in Mayotte buchen. Die große Lagune überrascht die anspruchsvollsten Taucher durch die Vielfalt der Arten und die magischen Farben. Traumurlaub am Fuße eines Affenbrotbaum oder in der roten Wüste Dapani – die wilde Schönheit wird Sie begeistern!

Ein Flugticket von Mayotte buchen

Reservieren in Mayotte